Digitales Erdkabel-Infozentrum Prinzhöfte
Stele mit 360 Grad Element

Erdkabelanwendung

Wie sieht eine Erdkabelbaustelle eigentlich aus?

Wir ermöglich Ihnen hier einen direkten Einblick in eine unserer Erdkabelbaustellen am Beispiel eines Bauabschnitts in Dankern / Emsland. Konkret handelt es sich im die Erdkabelbaustelle im 380-kV Drehstromprojekt Dörpen/West -  Niederrhein.

Laden Sie sich die angebotene Datei auf ihren Computer und starten Sie die Anwendung einfach mit einem Doppelklick. Bitte beachten sie die Downloadgröße von 1,97 GB (1,87 GB als ZIP-Datei). Abhängig von ihrer lokalen Internetverbindung kann der Download einige Minuten andauern.

Nach dem Start der Anwendung können Sie mit ihrer Maus entlang der Baustelle navigieren.

Sie beginnen vor einem interaktiven Plan des Erdkabelbaustelle und können einen für sie interessanten Abschnitt auswählen. Durch Bestätigen der Schaltfläche werden Sie direkt zum vorher ausgewählten Abschnitt gebracht. Ein Sprecher erläutert ihnen allerhand Hintergrundinformationen. Mit der Maus können Sie die Baustelle rundherum, d.h. in 360° erkunden. Sie bestimmen, welche Perspektive sie zum Erkunden einnehmen wollen.

Um sich weiterzubewegen können Sie entweder auf die Pfeile im Sichtfeld klicken oder sie wählen auf der am Boden befindlichen Karte einen anderen Abschnitt entlang des Baustellenverlaufs aus.
Die Anwendung können Sie einfach über das Kreuz-Symbol oben rechts im Bildschirm schließen.

Einen informativen Rundgang wünschen wir Ihnen.   

Mindestanforderungen

  • 4k fähiger Windows Rechner
  • Intel® Pentium® Processor 4 Kerne ~2GHz Base Frequency
  • 3,84 GB freier Festplattenspeicher (1,87 GB ZIP-Datei - 1,97 GB entpackt)
  • 8 GB RAM
Vorschau Erdkabelanwendung

Virtuelles Erdkabel-Infozentrum
Boden des virtuellen Infozentrums
Infostele Erdkabel
Infostele Kabelübergangsanlage
Infostele Natur und Umwelt
Infostele Kontakt
Infostele Freileitungen
Stele mit 360 Grad Icon