Infomarkt Stade-Landesbergen PFA 5
Umspannwerk

Umspannwerk in Mehringen

Baustart März 2021

Seit Anfang Dezember 2020 liegt die Genehmigung nach dem BImSchG für den Bau des Umspannwerkes in der SGM Grafschaft Hoya (Landkreis Nienburg/Weser) vor. Das Umspannwerk ist ein wichtiger Knotenpunkt für die neue Leitung Stade-Landesbergen und damit für die Stromversorgung im norddeutschen Raum, aber auch für die regionale Stromverteilung. Es ist die Voraussetzung dafür, dass die neue Leitung Stade-Landesbergen in Betrieb gehen kann: eine technisch komplexe Anlage, die viel Bauzeit erfordert. Die Arbeiten für diesen wichtigen Knotenpunkt im Netz werden ab März 2021 beginnen.
 

Zufahrt

Gebaut wird am Standort des Umspannwerkes schon seit dem 27. Oktober - Dank einer Genehmigung zum vorzeitigen Baubeginn nach §8 BImSchG, konnte bereits im Herbst in einem ersten Schritt die Zufahrt zur Baustelle eingerichtet werden. Diese Baustraße soll Ende Februar 2021 fertig sein. Erst danach wird der Bau des Umspannwerks beginnen. 

Ziel von Gemeinde und TenneT ist es, die Anwohner so gering wie möglich durch die Baumaßnahmen für das Umspannwerk zu belasten. Durch entsprechende Beschilderung soll sichergestellt werden, dass kein Baustellenverkehr für das UW über Feldwege fährt. Es wird lediglich die offizielle Zufahrt von der Landesstraße verwendet. 
 

Weiterer Bauablauf am Umspannwerk

Die Inbetriebnahme des ersten Bauabschnitts, der südliche Teil im Umspannwerk, erfolgt voraussichtlich im Frühjahr 2023. Die Inbetriebnahme des zweiten Bauabschnitts, im nördlichen Teil, ist im im Januar 2024 geplant. Beim Bauabschnitt 1 und Bauabschnitt 2 erfolgen zuerst jeweils die Bau- und Stahlbauarbeiten (MATTHÄI Bauunternehmen GmbH & CO.KG), dann erfolgt die Elektromontage (Omexom Schaltanlagenbau GmbH) und zum Schluss der Anschluss an die neue 380-kV-Stromleitung.  Die Bauausführung überwacht das Ing. Büro Planungsgemeinschaft LaReG, Baunschweig mit einer bodenkundlichen und ökologischen Baubegleitung.

Weitere Infos finden Sie auf unserer Projektseite

Raum mit Pflanzen und TenneT-Logo an der Wand
Runder Teppich
Stele Natur und Umwelt
Stele Erdkabel und Kabelübergangsanlagen
Stele Umspannwerk
Stele Freileitungen
Stele Kontakt
Stele Grundstücksnutzung
Stele Planfeststellungsverfahren und Kartenmaterial